Gebäudeautomaten
















 

mit EIB/KNX und LON Automatisierungssystemen

Wegen des hohen Energieaufwands für Klimatisierung und Beleuchtung reichen eine gute Dämmung und eine moderne Heizung nicht mehr aus.

Energiesparpotentiale müssen ausgenutzt werden.

Weiterhin muss sich ein Gebäude den wechselnden Anforderungen unterschiedlicher Mieter bzw. neuer Ablauf- oder Arbeitsorganisationen anpassen.

Dadurch ändert sich natürlich die Flächenaufteilung und -nutzung.

Doch wie flexibel kann die installierte Technik diesen Wandel begleiten?

Ein Gebäude soll wirtschaftlich und umweltgerecht zu betreiben sein, eine hohe Nutzungsflexibilität über die gesamte Lebenszeit bieten und gleichzeitig einen einfachen und zuverlässigen Betrieb ermöglichen.

Beleuchtung, Sonnenschutz, Lüftung, Heizung und Kühlung
umgeben den Menschen und sollen für ein produktives Umfeld sorgen.

Um diese Gewerke sinnvoll, energieeffizient und kostengünstig zu harmonisieren, ist ein integriertes Automationskonzept zwingend erforderlich.

Erreicht wird dies unter Anderem mit folgenden Funktionen:

 

 

  • Konstantlichtregelung
  • Tageslichtschaltung
  • Automatiklicht
  • Dämmerungsautomatik
  • Sonnenschutzautomatik
  • Lamellennachführung
  • Verschattungskorrektur
  • Witterungsschutz
  • Belegungsauswertung
  • Energieniveau-Wahl
  • Fensterüberwachung
  • Zeitprogramme
  • Einbindung Fremdsysteme/GLT
  • Visualisierung

 

 

Die MDK Gebäudetechnik GmbH beschäftigt sich seit über 10 Jahren mit Gebäudeautomationen und hat in deser Zeit Projekte in Parkhäusern, Montagehallen, Schulen, Einfamilienhäusern, Bürogebäuden, Hotels, etc. realisiert.

Wir sind als KNX Partner bei der KNX Assoziation eingetragen und bei der LonMark Deutschland e.V. als eingetragener Fachbetrieb registriert.

Als Systemintegrator erstellen wir das Pflichtenheft in enger Abstimmung mit dem Bauherrn, wählen die notwendigen Feld- und Systemkomponenten aus, erarbeiten die Montageplanung zur Infrastruktur und den Systemverteilern, übernehmen die Parametrierung, Programmierung und Inbetriebnahme mit abschließender Anlagendokumentation der von uns integrierten Gebäudeautomation.

Für weitere Informationen oder Anfragen wenden Sie sich einfach an uns.